Militär und Zivilschutz

Die Studienkoordination fungiert als Beratungsstelle für zivile-militärische Ausbildung am Departement Pharmazeutische Wissenschaften der Universität Basel. Sie bietet Ihnen aktive Unterstützung bei der Lösungsfindung von Koordinationsproblemen.

Mit der Einführung der neuen Ausbildungsmodelle im Studium und Militärdienst ist die Koordination schwieriger geworden. Es wird deshalb dringend empfohlen, die Rekrutenschule vor Beginn des Studiums (oder ev. Zwischenjahr = Studienunterbruch) zu absolvieren, insbesondere, wenn eine Kaderempfehlung aus der Rekrutierung vorliegt. Nach der Rekrutenschule bzw. der Kaderausbildung werden Sie jährlich bis zur Erfüllung der Gesamtdienstleistungspflicht zu einem Wiederholungskurs aufgeboten. Sollten zivile Ausbildung oder die berufliche Tätigkeit und der Zeitpunkt des Wiederholungskurses kollidieren, können Sie diesen auf ein begründetes Gesuch hin verschieben. Allerdings muss dieser Wiederholungskurs nachgeholt werden, womit sich für Sie die Dauer der Dienstleistungspflicht verlängert.

Wichtige Dokumente/Informationsquellen: