Examen

Leistungsüberprüfungen zu Hauptvorlesungen finden durch benotete schriftliche oder mündliche Examen halbjährlich oder jährlich statt. Für Examen ist die Anmeldung nach dem Belegen notwendige Voraussetzung für den Erwerb der Kreditpunkte. Detaillierte und verbindliche Informationen dazu finden sich auf der Webseite der Phil.-nat. Fakultät. Einzelheiten zu Anmeldefrist, Form, Dauer und allgemeinem Zeitpunkt des Examens werden frühzeitig im Vorlesungsverzeichnis bekannt gegeben. Bei Wiederholungen zählt die bessere Note. Nur Examina mit ungenügenden Noten können wiederholt werden (Prüfungseinsicht ist jedoch auch für genügende Noten möglich). Gemäss Weisungen der Phil.-Nat. Fakultät werden offene Wiederholmöglichkeiten, für welche der Erstversuch länger als ein Jahr zurückliegt, in der Datenbank geschlossen. Es ist nur noch in Härtefällen möglich, Wiederholungen nach Ablauf dieser Jahresfrist wahrzunehmen.

Beachten Sie unbedingt die Hinweise zu den Examen an der Phil.-nat. Fakultät auf der entsprechenden Webseite (insbesondere Fristen, Termine, Prozedere zur An- und Abmeldung) sowie das Merkblatt zu Prüfungen zu Hauptvorlesungen (Examen).

Die Studienkoordination Pharm. Wiss. stellt als Dienstleistung jeweils frühzeitig eine Übersichtsliste provisorischer Examensdaten für die individuelle Planung zur Verfügung (siehe folgende Linkliste).