search

EmailPrintRSS Feeds

Übersicht/Overview

Die Pharmazeutischen Wissenschaften befassen sich mit der Entwicklung, Herstellung, Wirkungsweise und Anwendung von Medikamenten. Sie befinden sich an der Schnittschnelle von Naturwissenschaften und Medizin. Im Departement Pharmazeutische Wissenschaften wird in zahlreichen Bereichen der Wirkstoff-Forschung und Arzneimittel-Entwicklung geforscht. Die Themen der momentan 7 Professuren reichen von der Findung und Optimierung von Wirkstoffen, deren Wirkung und möglichen Nebeneffekten, über die Herstellung von geeigneten Arzneiformen bis zu deren Anwendung am Patienten. Im Bachelorstudium Pharmazeutische Wissenschaften und spätere Master Pharmazie führen Dozierende aus Hochschule, Industrie, Spital und Offizin die Studierenden in alle Aspekte der modernen pharmazeutischen Forschung sowie der Patienten-orientierten Pharmazie ein. Der Bachelorstudiengang Pharmazeutische Wissenschaften sowie die beiden konsekutiven Masterstudiengänge Pharmazie bzw. Drug Sciences bereiten die Studierenden auf Tätigkeiten als Medizinalperson insbesondere in Offizin und Spitalapotheke bzw. auf eine spätere Laufbahn in der Pharmaindustrie oder an der Hochschule vor. Das Departement Pharmazeutische Wissenschaften umfasst heute 9 Arbeitsgruppen mit über 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und bewirtschaftet ein Budget von rund 6.7 Mio. CHF an universitären Mitteln. Dazu kommen erhebliche Beiträge an Stiftungsmitteln und Drittmitteln (Schweizerischer Nationalfonds, CTI-Beiträge, EU-Mittel, Novartis Forschungsstiftung, Schweizerischer Apothekerverband etc).

Pharmaceutical Sciences deal with the discovery and development of drugs, their manufacturing, mode of action and clinical use. Pharmaceutical Sciences are at the interface between natural sciences and medicine. Research areas covered by currently 7 professorships range from discovery and optimisation of new active substances to pharmacological action and side effects of drugs, galenical formulation, and clinical application of drugs. The Department is responsible for the education at the Bachelor, Master and PhD level. Faculty from academia, industry, hospital and public pharmacy train students in all aspects of modern pharmaceutical sciences and patient-oriented pharmacy. The Department offers two consecutive Master degrees. The Bachelor in Pharmaceutical Sciences and the two consecutive Master study programs in Pharmacy or Drug Sciences prepare students for careers in the public health area or in industry or academia. The Department of Pharmaceutical Sciences currently comprises 9 research groups with more than 70 co-workers and has an annual budget of 6.7 mio CHF in university funds. In addition, the Department receives substantial support from various foundations, competitive project funding (Swiss National Science Foundation, CTI, European Union, PharmaSwiss, Novartis Research Foundation), and industry.

(für BZ-Webcam aufs Bild klicken / click on image for BZ webcam)