Unterrichtskommission

Aufgaben

Die Unterrichtskommission (UK) ist für die Studiengänge des Departements Pharmazeutische Wissenschaften zuständig. Sie beantragt bzw. nimmt Stellung

  • zur Schaffung, Gestaltung und Aufhebung von Studienfächern und Studiengängen im Bereich des Departements,
  • bei der Schaffung und Gestaltung von neuen Studiengängen zuhanden der Fakultät,
  • zu Wegleitungen der Studiengänge des Departements unter Vorbehalt der Genehmigung durch die Fakultät,
  • zu Studienplänen, Prüfungsplänen und Lehraufträgen.

Sie ist zusammengesetzt aus der Vorsteherin/dem Vorsteher der UK (Prof. A. Odermatt), Mitgliedern der Gruppierung I aller angebotenen Studiengänge, II und III, der Studienkoordination und der Vertreterin resp. Vertreters der studentischen Körperschaft. Die UK tagt mindestens 1 Mal pro Semester.

Die Unterrichtskommission kümmert sich um die Konzeption und Durchführung der Studiengänge am Departement Pharmazeutische Wissenschaften.